Jetzt festlich sparen! Versandkostenfreie Lieferung

Hotline: Mo-Fr 9-18h
030 - 400 544 50

Acrylglas beleuchtet
acrylglas-foto.de
SEHR GUT
4.71 / 5.00

Das Acrylglas beleuchten

Dein Foto auf Acrylglas
Schon ab 19,- EUR

Versandfertig: Mittwoch, 11 Dez 2019

Mehr Informationen

Unsere Partner

Acrylglas-Foto beleuchten

Der hintergrundbeleuchtete Einsatz von Acrylglasfotos ist heute Bestandteil von modernen Lichtkonzepten in stylischen Cafés und trendigen Bars, denn das vom Fotomotiv diffus gebrochene Licht verbreitet eine attraktive Atmosphäre. Sicherlich einer der Hauptgründe, warum der Acrylglasdruck in der Gastronomie immer populärer wird.

Aber auch für die eigenen vier Wände eignet sich solch eine Installation, beispielsweise im Eingangsbereich der Wohnung oder des Hauses. Dort kannst du deine Lieblingsmotive sei es mit der Familie, mit Freunden oder Objekte aus der Natur perfekt in Szene setzen. Auch kann das Acrylglas-Foto als Schild & Werbung genutzt werden. Gestalte deine Bilddatei, indem du diese mit einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitest und als JPEG abspeicherst.


Acrylglas beleuchtet mit LED Kette

Acrylglas mit LEDs beleuchten

Kleiner Aufwand - große Wirkung: Mit LEDs lassen sich Bilder in leuchtende Kunstwerke verwandeln.


Versandfertig: Mittwoch, 11 Dez 2019


Tipp: Über 90 % unserer Kunden sind von uns begeistert und bewerten uns mit GUT oder SEHR GUT.


Aus Acrylglas wird schönes Licht

Acrylglas beleuchtet im Schlafzimmer

Jetzt erstellen

Neben den praktischen Materialeigenschaften von Acrylglas, wie Witterungsbeständigkeit, Bruch- und Kratzfestigkeit, ermöglicht die Lichtdurchlässigkeit des Acrylglasfotos interessante Einsatzgebiete. Denn hintergrundbeleuchtet beeindruckt das hochauflösende Foto auf Acrylglas mit einem ganz besonderem Seherlebnis.

Ähnlich einem Großbildfernseher erscheint das Motiv hell leuchtend, allerdings mit einer signifikant größeren Bild-Brillanz und Ruhe, da das Bild bis zu 15 Mal besser aufgelöst ist. Beleuchtet beeindruckt das Acrylglasfoto durch hell leuchtende Farben und hohe Kontraste, die so zum einmaligen Seherlebnis werden.

Finde mehr Informationen zum Thema Acrylglas-Material & Qualität. Besonders wenn du dir unsicher bist, ob das Acrylglas-Foto das passende Fotoprodukt für dein gewähltes Foto ist, kannst du dich mit Hilfe der Informationen einfacher entscheiden.


Acrylglas beleuchtet von der Seite

Weiches Licht mit Tiefenwirkung

Entscheidest du dich für die 8 mm Ausführung wirkt die Lichtkunst verblüffend dreidimensional.


Versandfertig: Mittwoch, 11 Dez 2019


Fragen?

  • Eignen sich 3 mm oder 8 mm Glasstärke besser zum Beleuchten?

    Die Glasstärke ist für die Beleuchtung nicht relevant. Obwohl die 8 mm Acrylglas-Ausführung deutlich schicker aussieht, ist das stärkere Glas zum Beleuchten nicht erforderlich. Die Faszination von beleuchteten Acrylglas Fotos geht vom illuminierten Farbspektrum des Acrylglasdrucks aus. Das ist auf 3mm starken Acrylglas identisch zur 8 mm Ausführung.
  • Welche Aufhängung eignet sich am besten?

    Wir empfehlen die Aufhängung GHOST oder CARRIE. Die beiden Aufhängungen belassen Wandabstand für die Beleuchtung und ermöglichen gleichzeitig die nahezu komplette Ausleuchtung des Bildes.

    Obwohl „frei schwebende“ Aufhängungen ziemlich schick aussehen, eigenen sie sich für beleuchtete Bilder nicht. Denn an der Stelle, an der die Klebe-Aufhängung angebracht ist, kann das Bild nicht leuchten.

  • Welche Leuchtmittel sind zu empfehlen?

    Am einfachsten lassen sich batteriebetrieben LED Schläuche installieren. Sie können hinter dem Glas untergebracht werden, ohne dass ein unschönes Kabel vom Acrylglas wegführt. Diese LED-Lichter sind bereits für unter 15 Euro erhältlich.

    Auch super: Die LED-Schläuche werden mit Fernbedienung verkauft. Mit dieser lässt sich die Beleuchtung bequem vom Sessel aus einschalten und die Lichtfarbe ändern. Dies ermöglicht nochmal neue coole Lichteffekte.


Dein Foto Acrylglas beleuchten: So funktioniert’s!

Acrylglas beleuchten liegt im Trend

Ein Foto Acrylglas beleuchtet ist eine schöne Möglichkeit, deine Bilder zu inszenieren und gleichzeitig für indirektes Licht zu sorgen. Da verwundert es nicht, dass beleuchtete Acrylglasfotos nicht länger nur in hippen Clubs, Bars und Restaurants eingesetzt werden, sondern vermehrt auch im Wohnbereich. Der Acrylglasdruck als solcher erfreut sich gerade in den letzten Jahren ebenfalls immer größerer Beliebtheit. Warum? Weil er im Vergleich zu Echtglas unglaublich leicht und stabil ist, zugleich aber auch eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit aufweist. Perfekt also, um mit unterschiedlichen Motiven, Formaten und Designideen zu experimentieren. Somit ist das glänzende Farbenspiel längst nicht mehr nur Profi-Fotografen und Innendesignern vorbehalten, sondern wird auch für kreative Freizeitästheten immer interessanter.

Darauf musst du achten, wenn du dein Acrylglasbild beleuchten willst

Unabhängig davon, wie du dein Acrylglasbild am Ende beleuchten möchtest, gibt es einige Fragen, die du auf jeden Fall vorher klären solltest, bevor du dich ans Werk machst. Kennst du etwa diese verrückten Neon-Installationen mit LEDs, die ständig ihre Farbe wechseln? Was in Clubs oder den Partykellern deiner Jugend ein ganz cooles Gimmick ist, wäre in deinem Wohnzimmer ja vielleicht doch etwas zu krass. Deshalb ist es zunächst einmal empfehlenswert, grundsätzlich eher einfarbige Lichtquellen mit einem warmen Unterton zu verwenden. Außerdem solltest du beachten, dass Acrylglas nicht gleich Acrylglas ist. Es gibt verschiedene Glasstärken, die auch unterschiedliche Lichteffekte erzeugen können. Die Variante mit 3 mm Glasstärke ist günstiger, unglaublich leicht und damit auch sehr flexibel in der Aufhängung. Eine schöne gleichmäßige und gedämpfte Beleuchtung bekommst du allerdings eher mit der 8 mm-Variante, die das Licht gut auffängt und nach innen hin bricht. Bei Beleuchtungen solltest du außerdem darauf achten, dass dein Bild im direkt auf das Acrylglas gedruckt wird. Bei vielen Herstellern ist es auch heute noch üblich, einfach ein Poster auf die Acrylplatte zu kleben, was es viel schwieriger macht, das Bild angemessen zu beleuchten.

Kreativ, clever, einfach: Acrylglas beleuchten LED

Acrylglas beleuchten LED ist die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit, dein Bild in eine Lichtinstallation zu verwandeln. Der Clou: sie leiten nur wenig bis gar keine Wärme an das Glas ab. Obwohl Acrylglas extrem stabil und widerstandsfähig ist, musst du dein Kunstwerk somit nicht unnötig strapazieren. Außerdem gibt es LED-Lichter in vielen unterschiedlichen Formen und Farben. Für DIY-Beleuchtungen eignen sich dabei vor allem selbstklebende LED-Rollen und flache LED-Panels. Welche Variante zu dir passt, hängt einerseits von deinen persönlichen Vorlieben ab, andererseits aber natürlich auch von dem Beleuchtungseffekt, den du erzielen möchtest. Wenn du zum Beispiel besonders viel Freude am Basteln und Gestalten deiner Kunstwerke mitbringst und nur eine punktuelle Beleuchtung anstrebst, werden die selbstklebenden LED-Strips dein Herz höher schlagen lassen.

Tipp 1: Bastle einen LED-Rahmen, der dein Acrylglasbild beleuchtet!

Klingt kompliziert, ist aber in Wirklichkeit super einfach. Wenn du dein Acrylglasbild beleuchtet haben möchtest, um es dezent in Szene zu setzen, ist diese Variante perfekt für dich. Alles, was du dazu brauchst, ist eine selbstklebende Rolle mit vielen kleinen LEDs. Dann einfach die Maße des zu beleuchtenden Bildes nehmen und die Rolle entsprechend zuschneiden. Im letzten Schritt klebst du die zugeschnittenen Teile der LED-Rolle ganz einfach hinten entlang der Bildkante am Acrylglasdruck. Unser Tipp: ein umwerfend schönes Lichterspiel erzeugst du mit unserer Premiumversion in Glasstärke 8 mm mit abgeschliffenen Kanten. Dabei strahlt das Licht der LEDs nicht nur hinter dem Rand des Bildes hervor, sondern bricht sich im Rahmen und dringt in die Tiefen des Fotos ein.

Tipp 2: Acrylglas hinterleuchtet mit modernen LED-Panels

Der Lichter-Rahmen ist eine gute Sache, aber du willst dein Acrylglas hinterleuchtet? Auch kein Problem. Wenn du die komplette Bildfläche beleuchten möchtest, sind flache LED-Panels empfehlenswert. Die kannst du passend zur Größe deines Bildes einfach im Baumarkt kaufen und in vielen Ausführungen auch online bestellen. Achte aber unbedingt darauf, welche Maße die verfügbaren Panels haben, bevor du dein Bild drucken lässt. Bei uns findest du immerhin so viele unterschiedliche Bildformate, dass es womöglich sogar leichter ist, die Größe deiner Acrylplatte an die Größe des Panels anzupassen. Außerdem ist es bei dieser Variante durchaus sinnvoll, erstmal mit kleineren Formaten zu experimentieren. Sie sind erheblich leichter und lassen sich flexibler an der Wand anbringen als größere. Hast du Bild und Panel dann beisammen, brauchst du eigentlich nur noch 4 bis 6 starke Metallklemmen aus dem Baumarkt (wie du sie aus Bilderrahmen kennst, nur dicker) um die Vorderseite des LED-Panels an der Rückseite des Bildes zu fixieren. Nun bist du auch schon fertig und kannst die Rückseite des flachen Panels an der Wand aufhängen. So klappt’s garantiert: kaufe ein möglichst flaches LED-Panel, das explizit für eine rückseitige Befestigung an der Wand gedacht ist. Oftmals haben solche Panels auch einen An- und Ausschalter oder sogar eine Fernbedienung, mit der du das Licht dimmen kannst. So stört kein hässlicher Stecker, der hinter dem Bild hervor lugt und du bist viel flexibler bei der Aufhängung.


Einsatzorte für beleuchtetes Acrylglas

Das Acrylglasfoto findet an vielen Orten, ob im privaten Bereich oder in öffentlichen Gebäuden seinen Einsatz. Folgend findest du die beliebtesten Einsatzorte, die unsere Kunden verwenden, um ihr Acrylglasfoto von hinten zu beleuchten.

  • Trendgastronomie wie Bars und Cafés
  • Ausgestaltung lichtdesignter Wellnessräume
  • Messestände und Ausstellungen
  • Leuchtkästen und Displays

Jetzt Acrylglas-Foto bestellen



Weitere Wohn-Ideen für Acrylglas

Außenbereich | Badezimmer | Küche

Jetzt Foto hochladen


Foto auswählen

oder

Einfach dein Bild in diesen Bereich ziehen


Hinweis: Benötigtes Dateiformat JPG oder PNG
max. Dateigröße 50 MB

Dein Bild wird übertragen. Einen Moment bitte ...

Unser Angebot: Für Newsletter* anmelden und gratis Versand sichern!*

*Austragung jederzeit möglich. Versandfrei ab 75 € Bestellwert

Versandkosten sparen

Nein, ich will keine versandfreie Lieferung

Ohne Vorteil weiter

Ok! Das hat geklappt.

Mit diesem Code wird deine
Bestellung versandkostenfrei!

Der Code wird automatisch übertragen.

Jetzt gratis Lieferung sichern und für den Newsletter* anmelden

*Austragung jederzeit möglich. Versandfrei ab 75 € Bestellwert

Ja, ich will eine versandfreie Lieferung

Dein Versandfrei-Code:

Der Code wird automatisch übertragen.

Jetzt Bild hochladen

Dein Bild wird übertragen. Einen Moment bitte ...